Geimeinsames Gedenken

Zuletzt aktualisiert: 14 November 2016
Erstellt: 13 November 2016

Gedenkfeier im Dom

Am Vorabend zum Volkstrauertag fand im Dom die gemeinsame Gedenkfeier der Kirchen, Organisationen und Vereine statt. Die Jugendfeuerwehr hat mit den Mitgliedern der Einsatz- und Altersabteilung sowie dem Domchor und der Stadtmusik diese Feier, zusammen mit Pater Singer SJ und Pfarrer Weber, gestaltet. In seiner Ansprache erinnerte Bürgermeister Rainer Fritz an die Verstorbenen der beiden Weltkriege sowie die Opfer der heutigen Kriege und Anschläge in Europa. In den Fürbitten wurde auch den Verstorbenen der Vereine gedacht. Im Anschluss brachten die Mitglieder der Jugendfeuerwehr den Kranz auf den Soldatenfriedhof, welcher seit Jahrzehnten von den Jugendlichen gepflegt wird.

GedenkfeierDom 20161112 1 GedenkfeierDom 20161112 2