Einweihung RW

Zuletzt aktualisiert: 20 Juni 2017
Erstellt: 19 Juni 2017

Rüstwagen geweiht

Am vergangenen Wochenende haben wir im Rahmen einer kleinen Festlichkeit zur Einweihung des neuen Rüstwagens eingeladen. Bei strahlend blauem Himmel durften wir viele Gäste empfangen. Den Beginn machte die Stadtmusik St. Blasien mit einem abwechslungsreichen Platzkonzert. Nach den einleitenden Grußworten von Kommandant Frank Bercher, wurde durch Pfarrer Singer und Pfarrer Weber der kirchliche Segen für das Fahrzeug erteilt. Anschließend wurden weitere Grußworte von Frau Petra Hall (LRA Waldshut), Bürgermeisterstellvertreter Thomas Mutter, Kreisbrandmeister Thomas Santl und Kommandant Manfred Lerchenmüssler der Partnerfeuerwehr Hard gesprochen. Eine vielfältige Verpflegung wurde angeboten. Es gab frisches kühles Bier aus dem Feuerwehroldtimer, zahlreiche Spreisen vom Grill, eine reichhaltige Kuchentheke und weitere kühle Getränke. Für die Kinder stand eine Hüpfburg zur Verfügung. Die Festlichkeit würde am Nachmittag von Manfred Rupp musikalisch umrahmt. Um 15:00 Uhr wurden einige Spezialgeräte des Rüstwagens vorgeführt. Es wurde ein 16 Tonnen schwere Raupe angehoben, unter der eine eingeklemmte Person simuliert wurde. Des Weiteren wurden die Fahrzeugwinde und verschiedene Hebekissen vorgeführt. Gegen 19:00 Uhr wurde der Festausklang eingeläutet und mit dem Aufräumarbeiten begonnen.

Der komplette Gesamterlös geht zugunsten dem Förderverein krebskranker Kinder und den Klinikclowns in Freiburg. Vielen Dank an alle Gäste und Spender.

Lesen sie auch den Bericht in der Badischen Zeitung:

Bericht Badische Zeitung

IMG 4788 IMG 4798 IMG 4812 IMG 4819 IMG 4836 IMG 4848 IMG 4856 IMG 4861 IMG 4878 IMG 4881 IMG 4909 IMG 4918 IMG 4919 IMG 4924 IMG 4929