eiko_list_icon VU L149


Tech. Hilfeleistung
Einsatzort Details

St. Blasien
Datum 19.07.2017
Alarmierungszeit 07:04 Uhr
Alarmierungsart Leitstelle
Mannschaftsstärke 11
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr
Rettungsdienst
    Polizei
      Fahrzeugaufgebot   ELW  LF 16-12  MTW
      Tech. Hilfeleistung

      Einsatzbericht

      Um 07:04 Uhr wurde die Feuerwehr St. Blasien zu einem schweren Verkehrsunfall auf der L149 in Höhe Menzenschwander Brücke alarmiert. Zwei PKW´s prallten aufeinander. Zum Glück wurde niemand im Fahrzeug eingeklemmt. Aus beiden PKW´s liefen Betriebsstoffe aus. Bei einem PKW wurde durch den Aufprall der Benzintank zerstört und eine große Menge an Benzin lief aus. Zur Sicherheit wurde das ausgelaufende Benzin gebunden und mit einem Schaumteppich abgedeckt. Die Einsatzstelle wurde von einer Ölbeseitigungsfirma gereinigt.

       

      sonstige Informationen

      Einsatzbilder