eiko_list_icon Wohnungsbrand


Brandeinsatz
Einsatzort Details

St. Blasien
Datum 29.11.2018
Alarmierungszeit 19:27 Uhr
Alarmierungsart Leitstelle
Mannschaftsstärke 41
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr
Rettungsdienst
    Polizei
      Fahrzeugaufgebot   ELW  LF 16-12  DLA(K) 23/12  LF 20-KatS  SW 2000  TSF-W Albtal  TSF-W Menz  TLF 16/24-Tr Menz
      Brandeinsatz

      Einsatzbericht

      Um 19:27 Uhr wurde die Feuerwehr St. Blasien zu einer unklaren Rauchentwicklung in die Friedhofstraße alarmiert. Die Erkundung ergab, dass ein Brand in einer Dachgeschosswohnung ausgebrochen war und eine starke Rauchentwicklung erzeugte. Das Gebäude wurde evakuiert und mit Atemschutztrupps erkundet. Das ursächliche Feuer konnte schnell gelöscht werden. Das Feuer breitete sich jedoch in der Decke zum Speicher aus. Um die einzelnen Glutnester zu erreichen, musste die Decke und die Dachverkleidung geöffnet werden. Durch das schnelle und zielführende Eingreifen der Atemschutztrupps konnte eine weitere Ausbreitung verhindert werden, die vermutlich zu einem ausgedehnten Dachstuhlbrand geführt hätte. 

       

      sonstige Informationen

      Einsatzbilder